ifibr-Haeder-Paar

Was ist ifiber?

 

Verbessere deine Lebensqualität im Schlaf

ifibr® ist ein einzigartiges Produkt, welches entwickelt wurde, um deine Lebensqualität zu verbessern. ifibr® basiert auf der Verwendung einer Hightech-Faser, die der Hauptbestandteil der ifibr®-Produkte ist. Diese Faser hat sich als wirksam und effizient bei der Verbesserung der Gesundheit und Lebensqualität erwiesen.

Die Anwendung der ifibr®-Produkte ist einfach und frei von jeglichen Nebenwirkungen. Die einzigartige High-Tech-Faser, die als Hauptbestandteil unserer ifibr®-Produkte viele Experten und Patienten durch ihre Wirksamkeit und Effizienz verblüfft hat!

Die ifibr®-Produkte wurden entwickelt, um deine Gesundheit zu verbessern, ohne dass du dich dafür anstrengen musst. Alte Weisheit und neueste Technologie wurden auf höchstem wissenschaftlichem Niveau erfolgreich kombiniert, um ein Produkt zu schaffen, das dein Leben verändern kann!

ifibrPeople ist ein neues Produkt auf dem Markt, das Menschen bei der Verbesserung des Wohlbefindens unterstützt.

ifibrPeople ist die perfekte Lösung für alle, die ihre Lebensqualität mit minimalem Aufwand verbessern wollen.

Mit seinen hochwertigen Inhaltsstoffen – Silizium, Mineralstoffe, Karbon und Merinowolle – reflektiert ifibrPeople die körpereigene Wärme und wirkt sich so direkt auf die Schlafqualität, die Schmerzlinderung und das Energieniveau aus.

Diese revolutionäre Bettauflage wird schnell zum bevorzugten Produkt für Menschen, die sich nach einer besseren Nachtruhe sehnen oder ihr Energieniveau steigern möchten, wenn sie sich erschöpft fühlen. Aufgrund der einfachen Anwendung ist ifibrPeople eine Bereicherung für alle Menschen.

ifibr-Auflage-Decke
ifibr-Auflage-Decke
ifibr-Auflage-Decke

Wie kommt Provitae zu ifibr?

Unsere Expertin für das therapeutische Trinken (Norah Martina Witzel) hat uns dieses Produkt näher gebracht. Durch persönliche Erfahrungen sowie Erfolge bei Patienten wurde ihr bewusst, dass diese Auflage mit ihrer Technologie das fehlende Bindeglied und die ideale Ergänzung zum basischen Aktivwasser in ihrer Therapie ist. Oftmals liegt das Problem der stagnierenden Heilerfolge oder auch der Verbesserung der Lebensumstände an der Kommunikation der Körperzellen. Und genau da schafft die ifiber Abhilfe. Denn durch die Reflexion der Wärme – und Lichtabstrahlung werden Kommunikationsblockaden in den Faszien überbrückt.

Wie wird die ifibr angewendet?

Lege deine ifiber über deine Matratze, direkt unter das Leintuch. Auf Wunsch gibt es auch eine Schutzhülle, sodass du dich direkt auf die ifibr legen kannst. Du kannst dich solange auf der ifibr aufhalten, wie du dich wohl fühlst.

 

Wie stellt sich die Wirkung ein und gibt es Nebenwirkungen?

Die Wirkung stellt sich nach wenigen Tagen von selbst ein. Du kannst ein anfängliches Kribbeln und ein Wärmegefühl verspüren, das aber nach einigen Tagen aufhören sollte. Das sind gute Anzeichen dafür, dass dein Körper auf die ifibr anspricht.

Es gibt keine Kontraindikationen oder Nebenwirkungen. Die Matte ist für Menschen (und Tiere) jeglichen Alters geeignet.

 

Ist die Wirkung der ifiber durch medizinische Studien belegt?

Ja, (Infos über die Studie)

Weitere Infos im Blogbeitrag

Was gilt es bei der Nutzung der ifibr zu beachten?

Wichtig ist, dass sich nur Naturfasern zwischen der ifiber Matte und deinem Körper befinden. Weiter darf die ifiber nur schonend und wenn nötig von Hand gewaschen werden.

 

Braucht die Ifibr Strom?

Nein, die Ifiber funktioniert über die Reflexion der eigenen Körperstrahlung.

 

Lässt die Wirkung der ifibr irgendwann nach?

Nein, die Wirkung der ifibr ist zeitlos.

 

In welchen Grössen gibt es die ifibr?

Die ifibr-Auflagen gibt es in folgenden Größen:

40 cm x 60 cm

90 cm x 200 cm   (Standard)

100 cm x 200 cm

120 cm x 200 cm

140 cm x 200 cm

160 cm x 200 cm

180 cm x 200 cm

Auf Wunsch sind auch Zwischengrössen erhältlich.

 

Kann ich die ifibr testen?

Du kannst für 180.- die ifibr zwei Wochen testen.

Deine Mietaufwendungen werden beim Kauf einer ifiber Matte zu 100% angerechnet.

Aus Schutz vor Missbrauch und zur Prüfung der Verfügbarkeit ist ein Vorgespräch zwingend.

ifibr Erfahrung

Erfahrungsberichte mit ifibr Bettauflage:

Erfahrungsbericht:

Körpertherapeutin (ca.45 Jahre):
“Als äußerst skeptischer Mensch habe ich mit meinem Becken zwei Nächte auf der kleinen Matte verbracht.
Als erstes ist mir eine angenehme Wärme aufgefallen, die ich mit einer puren Wolldecke so nicht reproduzieren konnte. Außerdem habe ich gemerkt, dass ich schnell und viel tiefer loslassen konnte.
Ich habe gut und entspannt geschlafen.
In der zweiten Nacht bin ich auffällig im Bett hinuntergerutscht so dass mein Herzbereich auf der Matte gelandet ist, ich weiß von Blockaden in diesem Bereich und vermute, dass sich mein Körper in Eigendynamik und unterbewusst auf den Weg in Richtung Matte gemacht haben muss, um auch dort tiefer loszulassen. Das finde ich sehr interessant.”

Körpertherapeutin (ca.45 Jahre)

Erfahrungsbericht:

Erfahrungsbericht
Ursula ist 67 Jahre und hat ihr ganzes Leben lang Probleme mit starken X-Beinen. Vor 4 Jahren hatte sie auch einen schlimmen Sturz mit dem Fahrrad, so dass eine Knie-OP erfolgte, die aber nicht gut gelungen war. Sie konnte nicht gut laufen, bei der Reha wandte der Physiotherapeut falsche Griffe an, so dass Bänder und Muskelfasern rissen. Nach vielen Beschwerden bei der Krankenkasse wurde eine Nach-OP und eine weitere Reha bewilligt. Trotzdem ist der aktuelle Stand nicht rosig: der Knorpel der Kniescheibe ist zu wenig, so dass die Kniescheibe zu locker ist. Ursula muss ganz langsam und vorsichtig jeden Schritt bewußt machen und aufpassen, dass sie ganz gerade läuft. Dadurch ist die Statik und der Bewegungsablauf verändert, in dessen Folge sie nun auch Schmerzen im Fuß hat, besonders im Knöchel. Der Schmerz ist permanent vorhanden, morgens beim Aufstehen am stärksten. Orthopädische Schuheinlagen lindern etwas.
Am Dienstag 19.12.2023 besuchte ich Ursula. Während ich bei einer Tasse Tee von der ifibr erzählte, hatte ich die ifibr toGo auf den Boden gelegt, ein Handtuch darüber und Ursula ihr Füße (Strümpfe anbehalten) für 15 min darauf gestellt. Schon nach dieser kurzen Zeit waren die Schmerzen im Fuß beim Laufen spürbar weniger, Linderung etwa 20%.
Heute, Mittwoch 20.12.2023 rief sie mich gegen 11:00 aufgeregt an und berichtete, dass sie heute früh ohne jeglichen Schmerz im Fuß aufgestanden sei. Sie kann noch gar nicht glauben, dass dies nach den nur einmalig 15 min vom Vortag möglich ist.

Körpertherapeutin (ca.45 Jahre)

Erfahrungsbericht:

Ärztin (ca. 48Jahre) mit ifibr to go:
“Ich habe sie nachts unter mein Becken gelegt.

Am bewusstesten habe ich in der ersten Nacht gemerkt, wie meine Aufmerksamkeit stark zum Becken gerichtet war und ich dort eine Wärme wahrgenommen habe. In dieser Nacht war ich auch im Traum stark mit dem Becken beschäftigt.

Immer wieder habe ich auch vermehrt innere Unruhe gespürt.

Einmal habe ich aufgrund von Erkältungssymptomen die Matte unter meinen Kopf gelegt. Ich kann nicht genau sagen, ob dies einen Effekt hatte, aber ich glaube schon, wenn auch nicht ganz merklich. In der Nacht habe ich dann die Matte irgendwann doch wieder unter mein Becken genommen, konnte es dort aber nicht lange aushalten und habe sie in den frühen Morgenstunden aufgrund von Rastlosigkeit ganz aus dem Bett entfernt.

Ich merke, dass die Matte definitiv eine Energie erhöht und bestimmt auch Symptome lindern kann.”

Ärztin (ca. 48Jahre) mit ifibr to go

Wo ich früher sehr oft munter wurde in der Nacht, schlafe ich jetzt durch.

Ich möchte meine ifibr nicht mehr missen

Meine Mutter 81Jahre schläft seit ca einem Monat auf der ifibr.

Seitdem braucht Sie kein Magnesium mehr.

Auch schläft sie jetzt länger. Früher war sie zwischen 4 und 5 Uhr morgens wach , nun schläft sie teilweise bis 6:30 und 7:30 .

Hallo miteinander,

ich durfte die Matte 4 Tage testen.
Speziell ist mir nichts aufgefallen, hatte anfangs ein leichtes Kribbeln verspürt, vielleicht auch nur “man sollte doch etwas spüren” Aber ich habe mich sehr gerne hingelegt und gut geschlafen. Mache ich eigentlich auch sonst meist.
Aber ich vermisse sie irgendwie, kann es nicht erklären aber ich würde mich gerne wieder drauf legen.
Also ist doch etwas energetisches da…
Das ist mein kleines Feedback
Danke nochmals für die Möglichkeit
Liebe Grüße .

Erfahrungsbericht:

Heute muss ich auch mal etwas wichtiges berichten. Mein Mann schläft seit 3 Monaten auf dem Ifibr und ist Schmerzfrei, er ist 80 Jahre und jetzt sehr fit.
Ich selbst habe seit 2005 COPD. Gestern hatte ich große Probleme mit der Luft,ich konnte kaum von einem zum anderen Zimmern kommen. In der Nocht habe ich den Ifibr togo unter meinen Rücken gelegt und den Mini Ifibr auf meine Brust und am Morgen hat ich bedeutend mehr Luft. Ich werde das weiter beobachten und weiter berichten…..

Fortschrittsbericht:

In den letzten 4 Wochen gab es abwechselnd immer wieder unterschiedliche Hautpartien mit Entgiftungsreaktionen und kleinen Entzündungen. Aber alles viel besser als die 35 Jahre vorher.
Am 25.11. und 26.11.23 stauten sich kurzzeitig Gifte im Darm, so dass es zu Verstopfungen kam (kannte die Frau bisher nicht). Löste sich von allein, ohne weitere Maßnahmen. Danach jedoch seit 2 Tagen ganz dunkler Urin und auffallend starker Geruch, obwohl sie unverändert 2,5 bis 3 l Aquion trinkt.
Meine Interpretation: der Körper setzt nun endlich wieder die „normalen“ Wege zur Entgiftung und Entsäuerung in Gang, die vorher blockiert waren und zum Lipödem bzw. Lymphödem geführt hatten.
Fortsetzung folgt …

Dame , 47J, erste Nacht auf der ifibr:

Ich habe sehr gut geschlafen, eigentlich dachte ich das ich die ganze Nacht wach war, weil ich sowas von intensiv geträumt habe 🤔 dass ich dachte ich bin voll life dabei 🙈
Nach dem Aufstehen habe ich voll den Muskelkater gehabt, war gestern weder beim Sport noch bin ich Marathon gelaufen 😄 Die Muskelkater sind jetzt weg und ich fühle mich fit und ausgeschlafen 👍

Consent Management Platform von Real Cookie Banner